Willkommen auf der Website der Gemeinde Niedergösgen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hundesteuer

Zuständige Dienststelle: Einwohnerdienste

Die Hundesteuer 2019 beträgt unverändert Fr. 120.00 pro Hund.
Die Hundesteuer wird im Laufe des Monats April durch die Finanzverwaltung in Rechnung gestellt.
Der Halter/die Halterin ist bei der Hundedatenbank www.amicus.ch für folgende Ereignisse zuständig:
  • Halterwechsel (Abgabe bzw. Übernahme eines Hundes)
  • Ausfuhr des Hundes ins Ausland
  • Tod des Hundes
Neue HundehalterInnen werden gebeten, sich zwecks Registration bei AMICUS bei der Einwohnerkontrolle zu melden.

Von der Hundesteuer befreit sind:

  • Hunde, die am Stichtag (1. April 2019) noch nicht drei Monate als sind
  • Diensthunde der Polizei, des Grenzwachtskoprs und der Armee
Weitere Informationen finden Sie auch unter www.amicus.ch .
Wir danken allen HundehalterInnen für die prompte Registrierung und fristgerechte Bezahlung der Hundesteuer.

Einwohnergemeinde Niedergösgen

zur Übersicht