Willkommen auf der Website der Gemeinde Niedergösgen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde NiedergösgenGemeinde Niedergösgen

Denkmal auf der Schlosshofwiese

Das Denkmal auf der Schlosshofwiese erinnert an die prekäre Versorgungslage im Kanton Solothurn vor hundert Jahren. In den Gemeinden Oensingen, Olten und Niedergösgen machen die Denkmale auf die schwierigen Verhältnisse während des Ersten Weltkrieges aufmerksam. Sie sind drei Solothurnerinnen gewidmet, welche damals mehr als eine Stunde arbeiten mussten, um ein Kilogramm Kartoffeln kaufen zu können. Mit den Denkmalen thematisiert das Solothurner Kulturprojekt "Verschiebungen 18/18" die wirtschaftliche Not, die ein wichtiger Auslöser des Landstreiks vom November 1918 war.
Die Denkmale werden am 21. Oktober 2017 wieder abgebaut und in den Bezirken Bucheggberg, Lebern und Solothurn aufgestellt.
Weitere Infos erhalten Sie unter: www.dasdenkmal.ch
Bild Denkmal
 
Dokumente Medienmitteilung_Denkmale.pdf (pdf, 425.9 kB)
Projektinformation_Verschiebungen18_18.pdf (pdf, 2268.4 kB)


Datum der Neuigkeit 29. Sept. 2017